Liebe Freunde
Liebe Freundinnen von Karl May


1992 begann mit drei May-Lesern ein Abenteuer das genau 20 Jahre dauerte. Mit dem 100. Todesgedenken, mit Jubiläumsanlässen zum 170. Geburtstag des Maysters, dem 50. Jahrjubiläum der May-Filme endet diese Ära. Mit mehreren neuen Biografien wurde mit der über 40-jährigen Forschung ein Höhepunkt erreicht der kaum mehr überbietbar ist. Wir May-Freunde in der Schweiz zeigten auch die ganze Bandbreite des heutigen Wissensstandes, welcher auch die Schweiz betrifft, in einer Ausstellung und in einer musikalischen Karl-May-Feierstunde. Nach nun 20 Jahren endet 2012 meine Aera als Leiter der CH-KMF.An dieser Stelle danke ich allen, die in irgendeiner Form, ob schriftlich oder mündlich, mit Texten oder Referaten, bei den CH-KMF mitgemacht haben. Die vielen gepflegten Freundschaften bleiben bestehen.Ich werde aber hin und wieder auf interessante Veranstaltungen oder Ereignisse in der Karl-May-Szene auf dieser meiner Webseite hinweisen.

Herzlich grüßt


 

 

     
Engelberg 
     
Winnetous Pueblo steht nun in Engelberg               
Der Bericht ist unter Aktuell abrufbar.